Herren 1 mit schwarzem Wochenende

Aus der Eßlinger Zeitung vom 21. November 2017:

"Das Spitzenspiel der Bezirksklasse gewann der TTC Aichtal 2 mit 9:3 gegen den TTC Esslingen. ''Am Ende war der Sieg vielleicht etwas zu deutlich", gab Aichtals Sprecher Andreas Leins zu. Entscheidend waren zwei unglückliche Niederlagen der Esslinger am hinteren Paarkreuz. Trotz Führungen und Matchbällen mussten sich Marvin Hasenmaier und Mimi Arwanitidis jeweils noch geschlagen geben. Von den beiden Wirkungstreffern erholten sich die Mannen von Thomas Jäger nicht mehr. Einen Tag später erkämpften die Esslinger trotz vieler Ausfälle ein 8:8-Untentschieden beim SV Nabern 4." 

3 Tage später unterlagen die Herren 1 mit 4:9 gegen die SG Erkenbrechtsweiler-Hochwang und rutschen damit vorerst ins Mittelfeld der Tabelle ab.

 

 Di, 14.11.2017  Herren 2  VFB Oberesslingen/Zell 3  9:3 
 Mi, 15.11.2017  TSV Scharnhausen 4   Herren 5  2:6 
 Fr, 17.11.2017  TTC Aichtal 2  Herren 1  9:3 
 Sa, 18.11.2017   SV Nabern 4  Herren 1  8:8 
 TSV RSK Esslingen 2   Herren 4  9:1 
 So, 19.11.2017  ASV Aichwald 1  Herren 3  9:4 
 Di, 21.11.2017  Herren 1  SG Erkenbrechtsweiler-Hochwang 1   4:9 
 Herren 2  TB Ruit 1  

 

Final Four im Ligapokal

 

Gleich zwei Mannschaften des TTC haben sich für die Endspiele (Final Four) im Ligapokal qualifiziert. Dabei belegt die Erste einen sehr guten 2.Platz, die 4.Mannschaft war ebenfalls qualifiziert und belegte letztendlich Platz 4. Für die Herren 1 traten im Halbfinale und Finale Jari Kneiser, Thorsten Kühn und Thomas Jäger an. Bei den Herren 3 spielten Jürgen Binder, Tarkan Baser und Huy Phan.

Ligapokal A

So, 25.06.2017  Halbfinale   TV Bissingen   Herren 1  2:4 
So, 25.06.2017  Finale  Herren 1  TV Hochdorf  0:4

 Ligapokal C

So, 25.06.2017  Halbfinale   TV Unterboihingen 3   Herren 4  4:1 
So, 25.06.2017  Finale  TTV Dettingen 3  Herren 4  4:1

 

IMG 20170625 113316 

 

Herren 1 zum Abschluß 9:6 gegen Großbettlingen

Herren 1 zum Saisonabschluß 9:6 gegen Großbettlingen.
Herren 2 gewinnen in Scharnhausen mit 9:6.
Herren 4 verlieren zu Hause gegen Berkheim.
Im Ligapokal unterliegen die Herren 1 deutlich mit 1:4 gegen Jesingen.

 Di, 04.04.2017   20:00   Herren 1  TSGV Grossbettlingen 1   9:6 
 Fr, 07.04.2017  20:00  TSV Scharnhausen 1   Herren 2  6:9 
 20:00  Herren 4  TSV Berkheim 1  2:9 
 20:00  Herren 1  TSV Jesingen  1:4 

  

Herren 1 sichern sich den 3.Tabellenplatz

Herren 1 mit 4:3 Erfolg im Ligapokal gegen Neuhausen 3,
Herren 2 gewinnen auswärts im Ligapokal gegen Neuffen 2.

Herren 1 sichern sich den Tabellenplatz 3 mit einem 9:4 gegen Wendlingen.
Herren 2 unterliegen Harthausen mit 6:9

 Di, 28.03.2017   20:00  Herren 1  TTF Neuhausen 3  4:3 
 Mi, 29.03.2017   20:00  TB Neuffen 2  Herren 2  3:4 
 Fr, 31.03.2017  18:30  TSV Scharnhausen 1   Jungen U18 2  6:0 
 20:00  Herren 2  TSV Harthausen 1   6:9 
 20:00  Herren 1  TSV Wendlingen  9:4 
 Sa, 01.04.2017   13:00   TSV Sielmingen 1  Jungen U18 1  6:3 

 

Aus der Eßlinger Zeitung vom 4. April 2017

"In der Kreisliga Gruppe 2 hat sich der TTC Esslingen den dritten Tabellenplatz gesichert. Dank des 9:4-Heimerfolgs über den TSV Wendlingen III sind die Esslinger nicht mehr einzuholen. Zu Beginn der Partie egalisierten sich beide Teams. Vier Siege in Folge machten letztendlich den Deckel auf die Partie"

 

Herren 1 verlieren den Relegationsplatz gegen Musberg mit 4:9

Die Herren 1 gewinnen gegen Reichenbach 2 mit 9:3, im Rennen um den 2.Platz verlieren sie aber gegen Musberg im direkten Vergleich mit 9:4.
Die Herren 3 mit erneutem Punktgewinn beim RSK Esslingen.
Die Herren 4 mit einem starken Unentschieden gegen den Tabellenführer Scharnhausen 2, verlieren dann aber gegen Köngen 2 mit 0:9.

 Di, 21.03.2017   20:00   Herren 1  TV Reichenbach 2  9:3 
 20:00  Herren 4  TSV Scharnhausen 2   8:8 
 Fr, 24.03.2017   20:00  Herren 4  TSV Köngen 2  0:9 
 Sa, 25.03.2017   18:00  TSV RSK Esslingen 1   Herren 3  2:9 
 So, 26.03.2017   11:00  TSV Musberg 2  Herren 1  9:4 

 

Aus der Eßlinger Zeitung vom 28. März 2017

"In der Kreisliga Gruppe 2 hat der TTC Esslingen das Rennen um den zweiten Tabellenplatz wohl verloren. Im direkten Duell um den Relegationsplatz verlor der TTC beim TSV Musberg II deutlich mit 4:9 und hat nun schon vier Punkte Rückstand auf den begehrten Aufstiegsplatz."