Herren 1 mit durchwachsenem Rückrundenstart

Aus der Eßlinger Zeitung vom 13. Februar 2018

"Der TTC Esslingen führt das Mittelfeld der Bezirksklasse Gruppe 1 weiter an. Gegen Schlusslicht TTC Altbach war der 9:4-Heimsieg so auch ein Pflichterfolg. Nur am vorderen Paarkreuz zeigten sich dabei die Altbacher ebenbürtig. Hilmar Krapf (1) und Marco Balasso (2) fuhren die vier Punkte für ihre Farben ein. Neben drei Einzelerfolgen siegten sie auch gemeinsam im Doppel. Beste Punktesammler für Esslingen waren Thomas Jäger und Dimitri Strobel-Arvanitidis".

 

Beim Rückrundenauftakt in Nellingen mussten sich die Esslinger dagegen mit 2:9 überraschend deutlich geschlagen geben.

 

Abschluß der Vorrunde 2017/2018

Nach 9 Spieltagen steht die erste Mannschaft des TTC Esslingen auf dem dritten Platz in der Bezirksklasse und hat kurz vor Weihnachten die dritte Runde des Bezirkspokals erreicht. Durch die sehr gute Vorsaison und zwei Neuzugänge hatte man für die aktuelle Spielzeit darauf gehofft, auf einem der beiden vorderen Tabellenplätze überwintern zu können, allerdings musste die Erste die Überlegenheit der Teams aus Aichtal und Erkenbrechtsweiler-Hochwang anerkennen. Besonders hervorzuheben ist die Leistung von Jari Kneiser, der mit einer 11:3 Einzelbilanz im vorderen Paarkreuz zu den Topspielern der Liga zählt. In der Rückrunde wird man versuchen, den aktuellen Tabellenplatz zu sichern und den beiden Spitzenteams mehr Gegenwehr zu bieten. 

 

Herren 1 weiter vorne dabei, 9:5 in Hardt

Aus der Eßlinger Zeitung vom 24. Oktober 2017:

"Der TTC Esslingen bleibt in der Bezirksklasse in der Erfolgsspur. Beim SV Hardt war der TTC mit 9:5 erfolgreich. Jari Kneiser und Neuzugang Kevin Woelcke sicherten zusammen vier Punkte. Mitte November steht das Topspiel gegen den TTC Aichtal an, der ebenfalls noch ungeschlagen ist."

 

 Mo, 16.10.2017   TSV Plattenhardt 4  Herren 5  6:3 
 Di, 17.10.2017   Herren 2  TSV Köngen 1  9:6 
 Herren 5  TSV Berkheim 2  6:3 
 Fr, 20.10.2017  TTC Notzingen-Wellingen 1  Jungen U18 1  6:1 
 TSV Scharnhausen 3  Herren 4  3:9 
 Sa, 21.10.2017  Herren 3  FV Plochingen 1   3:9 
 Herren 4  TSV Deizisau 1  2:9 
 SV Hardt 1  Herren 1  5:9 

Die erste Herrenmannschaft bleibt in der Spitzengruppe, 9:5 Erfolg in Hardt. 
Herren 2 setzen sich knapp mit 9:6 gegen Köngen durch. 
Herren 3 unterliegen auch gegen Plochingen. 
Die 4. Mannschaft der Herren unterliegt dem Tabellenführer Deizisau mit 2:9, ist unter der Woche aber gegen Scharnhausen 3  erfolgreich. 
Die Herren 5 müssen sich Plattenhardt 4 geschlagen geben, bleiben aber gegen Berkheim 2 siegreich  

 

Herren 2 mussten absagen

 Do, 12.10.2017   TSV Musberg 3   Herren 2  9:0 
 Fr, 13.10.2017  Jungen U18 1  TSV Wendlingen 2   5:5 
 TV Kemnat 2  Herren 5  0:6 
 Herren 3  TSV Sielmingen 2  2:9 

Herren 2 mussten absagen, 
Herren 3 mit 2:9-Niederlage gegen Sielmingen,
Herren 5 besiegen Kemnat 2 deutlich mit 6:0.

 

Herren 1 mit 9:5-Erfolg gegen Altbach

Aus der Eßlinger Zeitung vom 10. Oktober 2017:

"Der TTC Esslingen wurde in der Gruppe eins seiner Favoritenrolle mit dem 9:5 beim TTC Altbach gerecht. Die Nummer eins Jari Kneiser musste ersetzt werden, die Doppel wurden deswegen ebenfalls umgestellt. "Das aber wohl etwas ungeschickt", räumte Mannschaftsführer Thomas Jäger ein. 1:2 hieß es aus Esslinger Sicht nach den Eingangspartien. Die restlichen Partien verliefen wie erwartet: Altbachs Spitzenmann Marco Balasso punktete zweimal. Ansonsten präsentierte sich Esslingen überlegen."

 

 Fr, 06.10.2017  Herren 4  VFB Oberesslingen/Zell 6   9:3 
 Sa, 07.10.2017   TTC Altbach 1  Herren 1  5:9 
 TSV Oberboihingen 3   Herren 4  3:9 

Die erste Herrenmannschaft behält gegen Altbach die Oberhand und gewinnt 9:5.
Die Vierte kann 2 deutliche Erfolge verbuchen.