TTC Esslingen stellt die Jungen-13 Bezirksmeister

Bei den diesjährigen Bezirksmeisterschaften nahmen 3 TTC-Jungs in der Altersklasse Jungen 13 teil und erspielten sich dabei im Einzel sensationell die Plätze 1, 2 und 4. Und auch der Doppel-Titel geht nach Esslingen.

In der Vorrunde konnten sich Lionel Jamborek und Karl-Brand als Gruppensieger für das Viertelfinale qualifizieren, Jorma Kremser erreichte das Viertelfinale als Gruppenzweiter.

Im Viertelfinale konnten dann alle 3 ihre Gegner aus anderen Vereinen bezwingen und somit kam es dann im Halbfinale zum ersten vereinsinternen Duell zwischen Karl und Jorma. Karl gewann dieses mit 3:1. Im zweiten Halbfinale setze sich Lionel knapp mit 3:2 durch und erreichte ebenfalls das Finale. Im Finale behielt dann Lionel die Oberhand gegen Karl und ist damit Bezirksmeister in der Altersklasse Jungen 13. Im Spiel um Platz 3 musste Jorma seinem Gegner den Sieg überlassen, rundete damit aber das tolle Gesamtergebnis mit Platz 4 ab.

Auch im Doppel waren die TTC-Jungs nicht zu bezwingen. Im Wettbewerb erspielten sich Lionel und Karl zusammen Platz 1 und dürfen sich damit auch im Doppel Bezirksmeister nennen.