Herren 1 mit durchwachsenem Rückrundenstart

Aus der Eßlinger Zeitung vom 13. Februar 2018

"Der TTC Esslingen führt das Mittelfeld der Bezirksklasse Gruppe 1 weiter an. Gegen Schlusslicht TTC Altbach war der 9:4-Heimsieg so auch ein Pflichterfolg. Nur am vorderen Paarkreuz zeigten sich dabei die Altbacher ebenbürtig. Hilmar Krapf (1) und Marco Balasso (2) fuhren die vier Punkte für ihre Farben ein. Neben drei Einzelerfolgen siegten sie auch gemeinsam im Doppel. Beste Punktesammler für Esslingen waren Thomas Jäger und Dimitri Strobel-Arvanitidis".

 

Beim Rückrundenauftakt in Nellingen mussten sich die Esslinger dagegen mit 2:9 überraschend deutlich geschlagen geben.

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.