TTC Esslingen stellt die Jungen-13 Bezirksmeister

Bei den diesjährigen Bezirksmeisterschaften nahmen 3 TTC-Jungs in der Altersklasse Jungen 13 teil und erspielten sich dabei im Einzel sensationell die Plätze 1, 2 und 4. Und auch der Doppel-Titel geht nach Esslingen.

In der Vorrunde konnten sich Lionel Jamborek und Karl-Brand als Gruppensieger für das Viertelfinale qualifizieren, Jorma Kremser erreichte das Viertelfinale als Gruppenzweiter.

Im Viertelfinale konnten dann alle 3 ihre Gegner aus anderen Vereinen bezwingen und somit kam es dann im Halbfinale zum ersten vereinsinternen Duell zwischen Karl und Jorma. Karl gewann dieses mit 3:1. Im zweiten Halbfinale setze sich Lionel knapp mit 3:2 durch und erreichte ebenfalls das Finale. Im Finale behielt dann Lionel die Oberhand gegen Karl und ist damit Bezirksmeister in der Altersklasse Jungen 13. Im Spiel um Platz 3 musste Jorma seinem Gegner den Sieg überlassen, rundete damit aber das tolle Gesamtergebnis mit Platz 4 ab.

Auch im Doppel waren die TTC-Jungs nicht zu bezwingen. Im Wettbewerb erspielten sich Lionel und Karl zusammen Platz 1 und dürfen sich damit auch im Doppel Bezirksmeister nennen.

 

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.