Unentschieden gegen Kirchheim, Niederlage gegen Oberesslingen

Aus der Eßlinger Zietung vom 04. Dezember 2018:

"Direkt hinter Oberesslingen lauert der TTC Esslingen, der gegen den punktgleichen VfL Kirchheim V ein 8:8-Heimunentschieden erkämpfte. Der TTC Esslingen profitierte dabei von der krankheitsbedingten Aufgabe von Kirchheims Nummer zwei Marcel Braun, der seine drei Partien abschenken musste. "Diese Vorlage konnten wir aber nicht richtig nutzen", ärgerte sich TTC-Kapitän Thomas Jäger. Nach den Doppeln und den ersten beiden regulär gespielten Begegnungen gingen die Esslinger mit 5:1 in Führung, dann wendete sich das Blatt. "Im Schlussdoppel fehlte dann ein kleiner Tick zum Erfolg, die Kirchheimer Doppelpaarung war immer wieder ein Tick aggressiver und zum Schluss erfolgreicher", berichtete Jäger."

  

Weitere Ergebnisse:

 Fr, 30.11.2018  Herren 1  VfL Kirchheim 5  8:8 
 Sa, 01.12.2018   VFB Oberesslingen/Zell 5  Herren 3  9:2 
 TV Nellingen 2  Jungen U15 1  6:1 
 Di, 04.12.2018  Jungen U15 1  TV Unterboihingen 2  6:1 
 Herren 1  VFB Oberesslingen/Zell 1   3:9 

 

Unter der Woche mussten die Herren 1 dann den Tabellenplatz zwei an Kirchheim abgeben. Dar Tabellenführer aus Oberesslingen war zu stark, die Begegnung ging dann mit 3:9 verloren. 

 

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok